Posts

Es werden Posts vom Januar, 2019 angezeigt.

Datca, Türkei

Bild
Endlich war es so weit, wir starteten wieder in unbekanntes Terrain. Ich glaube ich war noch nie so lange am Stück zu Hause, wie diesen Herbst. Seit unserem Kurztrip im August ins Rätikon bin ich nicht mehr ausgeschwärmt, um neue Felsen zu entdecken.
Was ist es, das diese kurzen Trips mit sich bringen, dass ich mich so sehr danach sehne? Ist es das Leben im Augenblick? Die Einfachheit? Die ungestörte Zweisamkeit?

Am 26. Dezember flogen wir nach Izmir und mit dem Mietauto ging es weiter Richtung Süden auf die Iskele Mahallesi. Im Dunkeln fuhren wir durch diese fremde Welt, ohne zu sehen was uns am nächsten Tag erwartete. Natürlich haben wir Bilder gesehen, Beschreibungen gelesen, doch nichts ist so spannend wie der erste Eindruck, und der war wunderschön.
Wir haben unser Apartment gefunden und flogen tot müde und voller Erwartungen ins Bett. In der Früh staunten wir nicht schlecht, strahlend blauer Himmel und die Sonnenstrahlen glänzen auf der Meeresoberfläche. Als Tirolerin ist es imm…